Flat Systems für die Netzwerk-Hardware

Was passiert
Elektronische Schaltungen und Baugruppen werden flacher. Die Forschung entwickelt inzwischen Flat Systems, die so flach sind wie Papier.

Elektronik der Zukunft wird zudem biegsamer sein. Schaltungen und Chips lassen sich auf Kunststofffolien drucken, auf medizinische Pflaster oder auf Textilien. So erhalten Pflaster oder Kleidungsstücke digitale Zusatzfunktionen. Sie werden smart.

Statement
R&M hat erkannt, dass auch die passive Netzwerktechnik von Flat Systems profitieren kann. Die Hardware der Verkabelung könnte um intelligente Features bereichert werden.

Deshalb entwickelt R&M zusammen mit renommierten Forschungspartnern neue Anwendungsmöglichkeiten flacher elektronischer Systeme. Die angestrebten Lösungen können die Effizienz des Netzwerkbetriebs steigern.

Mehr Informationen dazu im Fachmagazin CONNECTIONS auf Seite 19.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Dr. Jan Kupec

By Dr. Jan Kupec

Innovation Project Manager