Ein Vorzeigeprojekt: Tier III-Data Center Riba de Ave

Kunde: REN – Redes Energéticas Nacionais SGPS, S.A., Portugal
Projekt: Data Center Riba de Ave, 2018
Partner: Proef Group, Eurico Ferreira Portugal
Produkte: Glasfasernetzwerk mit OM4-Kabel, E2000/APC Steckverbinder, Kat. 6A UTP Kupferverkabelung, 19 Zoll-Schränke.

Herausforderung
REN – Redes Energéticas Nacionais erfüllt in Portugal drei wesentliche Aufgaben von nationaler Bedeutung.

  • Das Unternehmen betreibt die landesweiten Energietransportnetze.
  • Auch der Betrieb des Sicherheits-Telekommunikationsnetzes RTS zählt zu den Aufgaben von REN (RTS = Rede de Telecomunicações de Segurança).
  • Zur Gruppe gehört weiterhin RENTELECOM, ein eigener Telekommunikationsnetzbetreiber. Dieser Provider bietet den Anschluss an besonders stabile, landesweite Glasfasernetze an. Services rund um sichere Telekommunikation und sicheren Datenverkehr zählen ebenfalls zum Angebot.

Für diese drei Segmente benötigte REN ein eigenes Data Center, das wichtige Datennetz- und IT-Systeme bereitstellt. Es sollte ein höchst zuverlässiges Data Center sein. Denn es trägt dazu bei, dass REN die stabile Energieversorgung des ganzen Landes gewährleistet. Zudem sollte es die Sicherheit des RTS-Netzes steigern. Und schliesslich wollte RENTELECOM das Data Center nutzen, um den Kunden höchsten Datenschutz garantieren zu können.

Verkabelung – Basis für die Sicherheit

Das Installationsunternehmen Eurico Ferreira startete mit einer klar definierten Anforderung in das Projekt: Um die Sicherheitsziele erreichen zu können, benötigt das Data Center eine hochwertige Verkabelung. Für die Ausrüstung des lokalen Datennetzes kam nur eine vertrauenswürdige Premium-Marke infrage. Deshalb fiel die Wahl auf R&M.

Die Projektleiter von Eurico Ferreira entwickelten ein Netzwerk, das auf OM4 Glasfaser- und Kat. 6A UTP-Kupferverkabelung basiert. Das LAN erschliesst 5000 m2 Betriebsfläche einschliesslich 1200 m2 Technikräume. In den Technikräumen des Data Center Riba de Ave laufen die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Informations- und Telekommunikationssysteme Portugals zusammen.

Resultat
Mit der High End-Lösung von R&M wurde das REN Data Center zum Massstab für Sicherheit. Die von Eurico Ferreira installierten Glasfaser- und Kupfer-Infrastrukturen gewährleisten zudem einen effizienten Betrieb des Datennetzes.

Mühelos gelang es, die Ausfallsicherheit des Datennetzes nachzuweisen. Deshalb erhielt das Data Center die Tier-III-Zertifizierung des Uptime Institute. Darüber hinaus gilt das Data Center Riba de Ave als ein Beispiel für technologische Exzellenz in Portugal.

Das Projekt festigte die Partnerschaft von R&M und Eurico Ferreira. Die Geschäftsbeziehung basiert auf Professionalität und technischer Exzellenz.

Wir sind überzeugt, dass Top-Infrastrukturen Premium-Marken benötigen, um alle Anforderungen hinsichtlich technischer Qualität zu erfüllen. Dank der Zusammenarbeit mit R&M konnten wir ein Rechenzentrum auf höchstem Sicherheitsniveau realisieren.

Manuel Silva, General Director, Eurico Ferreira



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Luís Alves

By Luís Alves

R&M Portugal