Ein FTTH-Pionier in Österreich

Kunde: Expert Adolf Nöhmer GmbH & Co. KG, Österreich
Projekt: Glasfasernetz für Gemeinde Schörfling, 2007-2013
Anwendung: Fiber to the Home mit ODF, Strassenkabinen und Spleissmodulen von R&M, Hybrid-Lösungen mit Koax-Verkabelung und Glasfaser

050.6017Herausforderung
Die Gemeinde Schörfling am Attersee – rund 50 km östlich von Salzburg in Österreich – ist längst in der Zukunft angekommen. Seit 2007 werden hier die privaten Haushalte und Bauernhöfe sukzessive an ein Glasfasernetz angeschlossen. Heute zählt das Netz 4000 Teilnehmer. Treiber dieser Entwicklung ist die örtliche Firma Expert Nöhmer, ein Pionier in Sachen Breitbandversorgung in ländlichen Regionen.

Aufgrund des intensiven Netzausbaus musste man neue Lösungen für die Verteilerstandorte finden. Auf der Liste der Anforderungen stand unter anderem:

  • höhere Packungsdichte
  • einfache, zeitsparende Installation
  • Kombination mit vorhandener Koax-Verkabelung

Lösung
Die FTTx-Lösungen von R&M entsprachen genau dem Anforderungskatalog von Expert Nöhmer. Ebenso passten die Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft von R&M zu den Erwartungen des österreichischen Familienunternehmens.

Massgeschneidert für die Bedürfnisse von Expert Nöhmer lieferte R&M einen Optical Distribution Frame (ODF) aus dem FTTH-Komplettsystem R&Mfoxs. Strassenkabinen und Spleissmodule ergänzten das Sortiment für den Ausbau des Glasfasernetzes.

«Bauern können heute Melkmaschinen übers Internet steuern.» Gerhard Nöhmer, Juniorchef Adolf Nöhmer GmbH & Co. KG

«Bauern können heute Melkmaschinen übers Internet steuern.» Gerhard Nöhmer, Juniorchef Adolf Nöhmer GmbH & Co. KG

Resultat
Dem Netzbetreiber Expert Nöhmer steht ein durchgängiges und installationsfreundliches Verkabelungssystem zur Verfügung. Das Unternehmen kann vom Hauptverteiler bis zu den Häusern und Bauernhöfen eine schlüssige Verteiler- und Anschlusslösung einsetzen.

Neben der hohen Packungsdichte in den Verteilern ermöglicht das System die Kombination mit der Koax-Verkabelung und ein flexibles Teilnehmermanagement. Das heisst, neue Anschlüsse und Änderungswünsche der Kunden lassen sich einfach und schnell ausführen.

Schörfling und die umliegenden Gemeinden sind bestens gerüstet, um ihren Bewohnern und Besuchern auch in Zukunft mehr zu bieten als eine schöne Landschaft – nämlich das schnellste Glasfasernetz der Region.

 



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Stephan Hassel

By Stephan Hassel