NOS Comunicações setzt auf FTTH

Kunde: NOS Comunicações, S.A., Lissabon, Portugal.
Projekt: Zusammenführung von Netzen und landesweiter FTTH Roll Out, 2014-2016.

050.6232Herausforderung
NOS Comunicações S.A. verfolgt offensive Ziele. Herminio Moutinho vom NOS Infra­structures Management Department fasst die laufenden Projekte in einem Satz zusammen: „Es ist kein Zufall, dass wir die Telekom­munikation in Portugal revolutioniert ha­ben.“

NOS will Geschäfts- und Privatkunden die schnellsten, sichersten, intelligentesten und innovativs­ten

  • Internet-
  • Kabel-
  • Festnetz- und
  • Mobilfunkdienste

bieten. Dazu werden alle Netze der 2014 zusammengeführten Firmengruppe in einem robusten und integrierten Sys­tem vereint. Unter anderem ist es erforderlich, Hubs, Verteiler und Netzwerkknoten zu modernisieren.

Zugleich baut NOS die Glasfasernetzwerke in Städten und ländlichen Regionen aus. Möglichst viele Kunden sollen mit der neuesten FTTH-Technik versorgt werden.

090.6326Lösung
Der Beratungs- und Planungspartner SDT electrónica S.A. empfahl im Rahmen der Projektentwicklung die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Verkabelungsspezialisten. So sollte sichergestellt werden, dass alles aus einer Hand kommt und eine hohe Betriebssicherheit der Netze garantiert wird. R&M war die erste Wahl.

Resultat
„Dank SDT und R&M können wir die neueste Generation in der Kommunikation liefern und unseren Kunden schnelle und starke Hochleistungslösungen bieten, auf die sie sich jederzeit verlassen können.“ So resümiert Herminio Moutinho vom NOS Infra­structures Management Department.

Enge Zusammenarbeit zwischen R&M und SDT hat zum Erfolg des Projekts beigetragen. Insbesondere hat R&M gezeigt, wie flexibel die Produkte an die örtlichen Anforderungen angepasst werden können.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Luís Alves

By Luís Alves

R&M Portugal