Etisalat setzt den FTTH-Massstab

Kunde: Etisalat Group, Vereinigte Arabische Emirate (VAE)
Projekt: Ausbau und Qualitätssteigerung des FTTH-Netzwerks, seit 2017
Anwendung: FTTH, patch-freie und wartungsfreie unterirdische Glasfaser-Verteilerstandorte

Herausforderung
Bereits 94,3 % aller Netzteilnehmer in den VAE haben einen Glasfaseranschluss. Einen bedeutenden Anteil der FTTH-Infrastruktur stellt Etisalat bereit. Der multinationale Carrier treibt auf seinem Heimatmarkt die digitale Zukunft voran. So ist es ihm gelungen, eine weltweite Führungsrolle bei der FTTH-Abdeckung einzunehmen. Mit dem konsequenten Einsatz innovativer Produkte setzt Etisalat in der Telekommunikationsbranche einen Massstab.

Aktuell geht es darum, das FTTH-Netz auszubauen und seine Qualität weiter zu verbessern. Das Unternehmen suchte deshalb nach zuverlässigen, skalierbaren und flexiblen Glasfaser-Systemen. Ein weiteres Ziel war es, einen robusten Ersatz für die wartungsaufwendigen Strassenkabinen zu finden.

Lösung

Etisalat arbeitet heute nach dem Grundsatz «set and forget». Das bedeutet: Eine einmal installierte Verkabelung soll möglichst nicht mehr angefasst werden. Wenn Änderungen nötig sind, dann sollen sie mit möglichst wenig Aufwand umsetzbar sein. Deshalb müssen wartungsfreie Systeme verwendet werden.

Dies wurde ermöglicht durch den Einsatz der SYNO Muffe von R&M. Die Gel-Kaltabdichtung der SYNO Muffe erfüllt die Kriterien der Schutzklasse IP68, der höchsten Dichtigkeitsstufe in der Industrie. Damit eignet sie sich für die rauen Standortbedingungen in den VAE.

Ausserdem ist sie völlig wartungsfrei. Gleichzeitig ermöglicht es der modulare Charakter der R&M-Plattformen, bei minimalem Risiko für Dienste anderer Kunden mühelos Änderungen an den Verbindungen vorzunehmen.

Resultat
Mit der SYNO Muffe von R&M konnte Etisalat die kritischen Glasfaser-Verteilerstandorte unter die Erde verlegen. Das ist nicht nur ästhetischer, sondern senkt die Kosten für Bauarbeiten erheblich. Die patch-freie Verkabelungslösung eliminiert die Möglichkeit von Manipulationen oder des versehentlichen Trennens von Kabeln. Sowohl für private wie auch für geschäftliche Kunden steigt die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Verbindungen.

Dank der Unterstützung durch Technologiepartner wie R&M sind die VAE weiterhin in der Lage, eine weltweite Führungsposition bei zukunftssicheren FTTH-Projekten einzunehmen.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Ali Manzoor

By Ali Manzoor

R&M Saudi Arabia