Etagenverteiler mit vielen Optionen

030.5657

Der modulare Etagenverteiler für POL-Infrastrukturen nennt sich Venus FLA2-POL-32/16-SPL. Das Gehäuse bietet Platz für den Anschluss von 37 horizontal verlegten Kabeln, wovon fünf als Direct Ports verwendbar sind. R&M bietet den Verteiler in drei Versionen an: für Spleiss-Verbindungen, für feldkonfektionierbare Steckverbindungen und für vorkonfektionierte Verkabelungslösungen. Vorinstallierte Pigtails erleichtern den Anschluss des Splitterreinschubs.

Der R&M Splittereinschub ODF kann in den Grössen 1HE und 2HE verbaut werden. Maximale Splittungen: 2:16 oder 2:32.

Die Staubschutzkappen der Splitteranschlüsse dienen zugleich dazu, die Pigtail-Stecker in einer Park-Position zu halten. So können die aktiven und freien Ports jederzeit mit einem Blick identifiziert werden (Konzept der bewussten Port-Aktivierung).

Die für Passive Optical LAN (POL) ausgelegten Etagenverteiler von R&M erleichtern mit ihrer übersichtlichen Schnellmontagetechnik nicht nur den Installateuren die Arbeit. Planer können sicher sein, dass sie die Richtlinien der strukturierten Verkabelung einhalten. Das modulare Prinzip der R&M-Lösungen ermöglicht es, eine Verkabelung auch noch Jahre später nahtlos zu erweitern, zu integrieren oder anzupassen.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Lars Züllig

By Lars Züllig