R&MinteliPhy 3.0 mit Multi-Site-Funktion

050.6117Das automatisierte Netzwerk-Monitoring mit R&MinteliPhy 3.0 ermöglicht die lückenlose zentrale Überwachung von Datennetzen verschiedener Standorte. Die erweiterte Multi-Site-Funktion lässt sich mit geografischen Informationssystemen verknüpfen. So haben Netzwerkadministratoren und -techniker das LAN in allen Filialen eines Unternehmens im Griff, ohne vor Ort sein zu müssen.

Sie können Arbeitsaufträge online an die Standorte senden. Der Zeitaufwand für Servicefahrten entfällt. So lässt sich mit R&MinteliPhy die Position einer unterbrochenen Steckverbindung präzise bestimmen. Das Servicepersonal vor Ort kann schneller und präziser reagieren. Die freien Ressourcen der Racks können zentral ermittelt und Migrationen können einheitlich geplant werden.

050.6118Daten von öffentlichen oder privaten GIS-Servern, vorhandene digitalisierte Karten und andere ortsbezogene Daten können direkt eingebunden werden. Das hilft Netzwerkdesignern, den Auf- und Ausbau von Datennetzen mit digitalen Karten zu planen. Sie können sich besser orientieren und für komplexe Standorte passende Netzwerklösungen finden.

Erweitert wurden die grafischen Reportfunktionen. Alle Reports sind frei konfigurierbar, sodass Anwender sich genau die Informationen zusammenstellen können, die für sie von Bedeutung sind.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Reinhard Burkert

By Reinhard Burkert

Product Manager