Mehr Ports, mehr Platz, mehr Freiheit

Das R&M-Entwicklungsteam hat erneut einen Quantensprung in der Glasfaser-Verkabelungstechnik erreicht. Mit bis zu 120 Steckverbindungen pro Höheneinheit im 19’’ Rack bietet Netscale die höchste Port-Dichte unter allen auf dem Markt bekannten Rangierfeldern. Eine neue Benchmark.

In einem Schrank lassen sich jetzt mehr als 5000 Ports unterbringen. In Netscale-Rangierfelder passen bis zu 67% mehr LC-Ports als bei herkömmlichen Plattformen. Auch bisherige Spitzenlösungen werden noch um 14% übertroffen. Netscale-Rangierkabel mit Push-Pull-Technologie senken das Kabelvolumen um 30% bis 56%. So bleibt mehr Platz für Switches und Router.

Die modulare Konstruktion und die intuitiv bedienbaren Trays geben Anwendern mehr Freiheit. Sie können die Verkabelung schneller als bisher nachrüsten und neuen Bedürfnissen anpassen. So gelingt zum Beispiel die Migration von LC-Verbindungen für 10 Gigabit Ethernet (10G) zu MPO-Verbindungen für 40G und 100G in vergleichsweise kurzer Zeit.

050-6351

Netscale-Launch an der DC World in London

 

 

Weitere Infomationen zu Netscale



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Dr. Thomas Wellinger

By Dr. Thomas Wellinger

Market Manager Data Center