Flexible 19’’ Lösung für Glasfaser-Distribution

Bei der neuen 5 HE-Lösung handelt es sich um eine komprimierte Variante des 10 HE CombiMODULE für Optical Distribution Frames (ODF). Ihre Trümpfe: Flexibilität und Packungsdichte bei der Ausrüstung oder Nachrüstung optischer Verteilerschränke.

CombiMODULE Glasfaser-Verteiler von R&M fügen sich in alle 19” Gestelle ein. Ob an Verteilerstandorten, in Rechenzentren, in Strassenkabinen, im POP oder Hub, in FTTH-Infrastrukturen oder Kabelnetzen.

Das zweigeteilte Gehäuse bietet Platz für beliebige Kombinationen von Spleiss- und Patch-Einheiten, um Glasfaser sicher zu verbinden und zu verteilen. Die Fiber Optic Distribution Plattformen lassen sich mit Patch- und Splitter-Einschüben und Kassetten aus dem Single Circuit Management (SCM) System bestücken. Eine Seite kann mit sechs Patch-Einschüben auf 5 HE oder mit zwölf Patch-Einschüben auf 10 HE bestückt werden. Somit können auf 5 HE bis zu 288 Faserverbindungen mit E-2000™- oder SC-Kupplungen und auf 10 HE bis zu 576 Faserverbindungen mit LC-Kupplungen angeboten werden. Beide 19” Module gibt es auch als Durchspleiss-Plattform.



Help us improve. Send your feedback and suggestions to connections@rdm.com


Patrick Schilter

By Patrick Schilter

Product Manager